Musikschule Lorch

Schulleitung: Markus Ulmer

Anschrift:

Bürgerhaus Schillerschule
Schulplatz 3
73547 Lorch

Telefon: 071 72 - 214 12

Telefax: 032 - 121 33 42 17

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos:

- Adelheid Aichele (www.adelfoto.de)

- von Pixelio; Verschiedene Fotografen (s. jeweiliges Bild)


Datenschutzverordnung Mai 2018

Die Musikschule Lorch hat die nachfolgend genannten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person für die nachgenannten Zwecke wie beschrieben verarbeitet:

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Unterrichts in der Musikschule Lorch verarbeitet.
  2. Folgende personenbezogene Daten haben wir zu Ihrer Person verarbeitet:
    1. Vorname, Nachname der SchülerIn bzw. Erziehungsberechtigten
    2. Geburtsdatum
    3. Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
    4. E-Mailadresse und Telefonnummern (Festnetz und Mobilnummer)
    5. Datum des Unterrichtsbeginn
    6. Unterrichtsart (Instrument)
    7. Bankverbindung (IBAN)
  3. Die Daten wurden bei Ihnen unmittelbar im Rahmen des Aufnahmeverfahrens erhoben.
  4. Die Ihre Person betreffenden Datenkategorien Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, werden für interne Zwecke (Anwesenheitslisten, Kontaktaufnahme, Änderungen) verwendet.
  5. Ihre Bankdaten wurden und werden gemeinsam mit Ihrem Namen, dem Verwendungszweck und dem Forderungsbetrag an die VR-Bank Uffenheim zum Zwecke des Lastschrifteinzugs weitergeleitet.
  6. Mit Beendigung des Unterrichts werden die Datenkategorien 2.a. bis g. gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung des Unterrichts und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt. Die Daten der übrigen Kategorien werden mit Beendigung des Unterrichts gelöscht.
  7. Ihnen stehen unter den in den jeweiligen Artikeln genannten Voraussetzungen folgende Rechte zu:
    1. das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
    2. das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
    3. das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, 25
    4. das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
    5. das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO.

 

Mit freundlichen Grüßen

Markus Ulmer

Musikschule Lorch


Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Musikschule Lorch, Markus Ulmer. Schulplatz 3, 73547 Lorch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung der Unterrichtsdauer verarbeitet (z.B. Anwesenheitslisten für den Lehrer, Einzug der Unterrichtsgebühren, Organisation des Unterrichts).

3. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um den Unterrichtsvertrag mit der Musikschule Lorch bzw. dessen Lehrkräfte.

Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der Musikschule Lorch (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse der Musikschule Lorch besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten der Musikschule Lorch. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über Veranstaltungen der Musikschule Lorch veröffentlicht.

4. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten: Personenbezogene Daten der SchülerInnen bzw. Erziehungsberechtigten werden zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses durch die Musikschulleitung Markus Ulmer und seiner Sekretärin Frau Fuhrmann-Haas verarbeitet.

Die Daten der Bankverbindung werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an die VR-Bank Uffenheim weitergeleitet.

5. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Unterrichts gespeichert.

Mit Beendigung des Unterrichts werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.

Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.

6. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,

das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,

das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,

das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,

das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,

das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,

das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO

das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

7. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Unterrichtsbeginn erhoben.

Ende der Informationspflicht

Stand: Mai 2018


Haftungshinweis :

Die Informationen, die auf unseren Seiten abgerufen werden können, erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit noch auf Vollständigkeit. Die Benutzung unserer Internetseite erfolgt auf eigene Gefahr.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Angebote Dritter im Internet nicht verantwortlich sind. Soweit Links auf die Angebote Dritter verweisen, enthalten diese nach unserem Kenntnisstand keine strafbaren oder anderweitig verbotenen Angebote. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung,


Hinweis zum Copyright:

Die Inhalte unserer Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Bildmaterial oder sonstigen Inhalten bedarf der vorherigen Zustimmung durch uns. Diverse linzensfreie Codeinhalte unterliegen keinem Copyright durch uns, allerdings untersagen wir, diese von unserer Internetseite zu kopieren.